Reisen

Reise zum peruanischen Amazonas. Iquitos das andere Peru

Pin
Send
Share
Send
Send


Reise zum peruanischen Amazonas Es war unser Traum, der wahr wurde, als wir reisten Peru. Dieser Fluss ist fast immer verbunden mit Brasilien und selten zu Kolumbien und Peru, die anderen beiden Länder, in denen es läuft. Wie auch immer wir gehen, wohin wir gehen Amazonas Es ist immer wieder ein Wunder, wo es vorbeikommt, baden in einem Artenvielfalt überwältigend alles, was es berührt.


Reisen Sie zum peruanischen Amazonas - Iquitos

Reise zum peruanischen Amazonas

Vorwort Was in Iquitos zu sehen

Fahrt nach Iquitos Es ist der wahre Amazonas. Dieser Kommentar ist, weil der größte Teil des Tourismus nach reist Puerto Maldonado oder zu Manu NationalparkAufgrund der Nähe zu Cuzco und zu denken, dass sie den großen Fluss sehen werden. Nichts ist weiter von der Realität entfernt. Was sie dort finden werden, ist das Fluss Madre de Díos, ein Nebenfluss des Amazonas, die in gewisser Weise sehr ähnlich sind. In der Tat gibt es diejenigen, die das behaupten Manu es ist besser als Iquitos oder umgekehrt, aber Sie werden den Besuch an beiden Orten lieben und nie enttäuscht sein.


Ausflug zum Amazonas - Boot in Iquitos

Iquitos Es ist eine Stadt mit mehr als 400.000 Einwohnern, die es zu einer der größte Städte in Peru. Aber der stolzeste Titel ist, die größte Stadt der Welt zu sein, zu der kann nicht über die Straße erreicht werden. Nur mit dem Flugzeug oder Fluss.

Es ist eine sichere Stadt, obwohl wir immer einen gesunden Menschenverstand in unserem Handeln haben müssen und einen Tag verbringen können, was eine Menge Spaß macht. Iquitos Es ist die schockierendste Stadt in ganz Peru, vor allem, weil es nicht peruanisch wirkt, sondern von irgendwo in Peru stammt Südostasien. Das Motorrad ist der König der Stadt, wo die Zahl exorbitant wächst und wie es die logische Hauptsache ist öffentliche Verkehrsmittel ist dieses Medium aber im Format Tuk-Tuk.


Reise zu den Amazonas - Stämmen in Iquitos

Seit Iquitos Es liegt am Ufer des Amazonas, von hier aus zahlreich Touren und Wege zu Reise durch den Amazonas. Viele Ausflüge sind meiner Meinung nach entkoffeiniert, vor allem die, die das besuchen Stämme Sie leben im Dschungel. Sie sind sehr an den Tourismus gewöhnt und wir werden fast nie die treffen, die wir in den typischen Dokumentarfilmen sehen. Es hat seine Logik für seine Isolation und sein hohes Schutzniveau, das nicht immer erfüllt wird.


Iquitos Markt

Die Stadt hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die Hauptplatz und die 28. Juli PlatzNeben einigen sehr malerischen Märkten wie dem Bethlehem-Nachbarschaft, die in der Abenddämmerung nicht zu empfehlen ist. Wir können alle Arten von Lebensmitteln finden, die außergewöhnlich sind wurm larven, Schildkröte Eier, Gebratenes Krokodil, ... usw.


Reise zum Amazonas

Unser Besuch

Nach einem Tag in Iquitos Unsere Erfahrung mit dem Amazonas begann. Wir nahmen ein Boot in südlicher Richtung und verließen den Zusammenfluss mit der Marañón Fluss. Wir hatten 3 Stunden Fahrt durch den Amazonas zu unserer Unterkunft, derMuyuna Lodge. Die Reise ist notwendigerweise lang und wenn es mehr ist, dann betreten wir immer mehr den tiefsten und wildesten Amazonas, genau das, wonach wir gesucht haben.

Obwohl es nicht so scheint, sind große Teile des Amazonasgebiets bewohnt, hauptsächlich seine Ufer. Das Leben im Dschungel ist nicht einfach und der Fluss ist der Weg zur Zivilisation.


Reise zum Amazonas

Wir haben diese Reise in gemacht Oktobervor dem Regenzeit. Jetzt befindet sich der Fluss einige Meter unter seiner Mündung, aber seine Breite bleibt mit einigen Kilometern in einigen Abschnitten erhalten. An seinen Ufern gibt es gelegentlich mehrere Meter hohe Landklippen, die die Höhe markieren, die dieser Riese bei Überschwemmungen erreichen kann.


Fahrt zur peruanischen Amazonas - Muyuna Lodge

Al Muyuna Lodge Es kommt normalerweise in einem einzelnen Boot, aber manchmal müssen wir das Boot ändern, weil es in einem Nebenfluss von ist Amazonbeim Namen Sehr gut und genau dort, wo die beiden zusammenlaufen, ist nicht genug Wasser, um ein großes Boot unterzubringen. Das merkwürdige Ding, das einst dieses schmale Moor passierte, der Fluss wächst wieder und ist voll schiffbar.

Routen durch den Amazonas-Regenwald

Wir haben fast 4 Tage damit verbracht, mehrere durchzuführen Dschungelrouten und viele andere am Fluss. Wir, die gerne durch den Dschungel wandern, haben uns geschlagen, obwohl wir ihn oft besucht hatten. Tiere zu sehen wäre nicht einfachhaben die meisten Nachtgewohnheiten Aber die bloße Tatsache, durch diese Orte zu gehen, erfüllt Sie mit Befriedigung. Trotzdem haben wir viele gesehen und wenn wir nicht bekommen, einige zu tragen Fernglas und eine Kamera mit gutem Zoom, viele von ihnen hätten sie kaum unterschieden. Sein Leben ist in den Bäumen und diese sind sehr hoch.


Leoncito - Reisen zum Amazonas - iquitos

Er Leoncito Es war eines der ersten, das wir gesehen haben und es wird als Primas aufgeführt kleinste in der Weltoder zumindest aus Amerika. Sie sind sehr sehr klein und laufen, um sie zu schälen, sie sahen fast aus wie Ratten.

Reise zum Amazonas bringt immer wieder überraschungen und eine davon war die gelegenheit zu sehen Nachtaffen Diese niedlichen Affen mit großen Augen sind sehr schwer zu sehen und befinden sich normalerweise im höchsten Teil der Bäume.


Nachtaffen - Reise zum peruanischen Amazonas

Nicht alle Tiere sind das, wonach wir suchen müssen, da die Vegetation wirklich erstaunlich ist, wie die Ceiba Wir zeigen Ihnen unten.


Amazonas-Regenwald - Peru

Ein weiteres zu beachtendes Detail ist, dass wir immer schauen müssen, wohin wir gehen. Die Anzahl der Insekten und Amphibien ist sehr groß und diese sind nicht immer freundlich. Wir hatten die Gelegenheit, den größten Frosch der Welt zu sehen, den StierfroschNeben einem Camouflage-Experten ist das Laubfrosch.


Stierfrosch und Laubfrosch

Wo wir wohnten, waren ein paar Paare aus den USA und Deutschland, deren Hobby das war Ornithologie. Mit großen Zielen bewaffnet gingen sie jeden Tag auf die Suche nach Vögeln. Das Lustige ist, dass sie gegangen sind, ohne den Vogel gesehen zu haben, den sie gesucht haben Manaquines der Familie Pipridae. Das Glück ist bei uns geblieben und es sind nur die Vögel 2 und 4 des nächsten Bildes. Der erste ist der weibliche und der bunteste ist der männliche.


Peruanischer Amazonas - Vögel

Es kommt eine Zeit, in der sogar diejenigen sind Tukane und Papageien sie scheinen für dich so üblich zu sein, andere Vögel zu fotografieren, wie diese, die auf einem "Segelboot" fliegen Victoria Regia, die größte Wasserpflanze der Welt.


Peruanischer Amazonas - Vögel

Das Unangenehmste am Dschungel ist die große Menge an Mücken und natürlich ist es Luftfeuchtigkeit. Bei Mücken bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als sich alle paar Minuten abweisend zu verhalten und bei Feuchtigkeit zu versuchen, Kleidung anzuziehen 100% Baumwolle und am meisten atmungsaktiv möglich. Vermeiden Sie wenn möglich den kurzen Ärmel.


Amazonas-Regenwald - Peru

Die Vogelspinne, dessen Name von den Spaniern und der Baumratte. Diese "Spinne" verdankt ihren Namen europäischen Spinnen wie der Wolfspinne, das ist wirklich eine Vogelspinne, aber seine Größe ist nicht einmal in der Nähe von dem, was wir uns immer vorgestellt haben.


Vogelspinnen und Baummäuse

Zum Schluss noch einige Dschungelklassiker, die Insekten. Sehr schön aber gefährlich. Besser nicht anfassen, was man nicht weiß, da das häufigste sehr schädlich sein kann, wie z Ameisen.


Reise zum Amazonas

Amazon Route

Nicht alles geht durch den Dschungel, den Fluss Amazon und seine Nebenflüsse sind ein großartiger Ort zum Aufführen Ausflüge. Sie werden normalerweise Tag und Nacht durchgeführt und suchen nach Tieren mit unterschiedlichen Gewohnheiten.


Amazonas Strecke - Iquitos

Die häufigsten sind zweifellos die Affen, wie der Mönch, Heuler und Spinne Es ist auch möglich zu sehen faulWir sahen ungefähr 5/6 aber alle in den Baumkronen, die den Fluss säumten. Ein weiteres sehr verbreitetes Tier ist das Alligator, dieser Fehler, dass mehr als eine den Wunsch beseitigt, ein Bad zu nehmen, obwohl wir dann im Amazonas baden ...


Amazon Tour - Iquitos

Ein komplizierter zu beobachtender Fisch ist der Paiche oder Pirarucú. Wenn ein Eingeborener es sieht, tut er schnell das Unmögliche, um es zu jagen. Es ist einer der größten Flussfische und natürlich essbar. Erreichen Sie die 250 kg Und sein Fleisch wird sehr geschätzt. Leider ist es nicht nur wegen seines Fleisches Fisch, sondern auch Skalen Sie sind zu Rohstoffen für die Kreation von Designobjekten und Schmuck geworden und damit vom Aussterben bedroht.


Reise zum Amazonas

An einer Lagune haben wir ein paar gesehen Hoacines. Sie sind wirklich prähistorische Vögel, die mit keinem anderen Vogel verwandt sind. Diese fliegenden Kühe riechen, da sie Wiederkäuer sind, extrem schlecht und werden daher nicht gejagt.

Endlich in unserem Amazon Reisewir haben gesehen Flussdelfine und wir hatten die möglichkeit zu fischen Piranhas und sie zu schmecken, die übrigens alle Dorn sind.


Reisen Sie zu den Amazonas-Iquitos

Reise zum Amazonas Es ist eine Erfahrung und wenn Sie die Möglichkeit dazu haben, zögern Sie nicht einen Moment. Es wird dich nicht enttäuschen.

Reiseversicherung

Für eine Reise wie diese ist es am besten, eine Versicherung abzuschließen. Iati bietet uns a Angebot für Anhänger Kostenlos reisen Reisen befreit Sie nicht von Unfällen, die einen Arzt, einen Transfer oder Medikamente erfordern. Spielen Sie es nicht. Überprüfen Sie die Reiseversicherung, indem Sie auf das Banner klicken, und Sie erhalten eine 5% in Ihrer Versicherung dafür, dass du Travel kostenlos liest. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, klicken Sie hier.

Praktische Daten - Tipps für die Reise zum peruanischen Amazonas

Wann sollte man zum Amazonas gehen?

Die beste Zeit dafür ist die Trockenzeit, die die Monate abdeckt April bis zum Ende von September. Im Oktober beginnt der Regen, obwohl er im Amazonasbecken etwas später einsetzt. Ein Besuch in der Regenzeit garantiert Ihnen reichlich Wasser und in der Tat viele der Routen, die Sie während der Trockenzeit zu Fuß zurücklegen. mit regen wird im kanu gefahrenDas erschwert das Fotografieren, aber die Erfahrung muss sehr schön sein.

Wie komme ich nach Iquitos?

Von innen Peru die einzige möglichkeit Antenne immer durchgehen Kalk. Es gibt keine Flüge aus anderen Städten. Andererseits gibt es aus dem Ausland eine gelegentliche Kombination wie z Panama. Wenn wir also in Cuzco oder Machu Picchu sind, müssen wir umkehren und in die Hauptstadt zurückkehren.

Von Amazon empfohlene Tour

Wir machen das mit Chavin Tours, einer der besten Agenturen in Peru.

Wo man isst

Alle Lodges, einschließlich Sehr gut Sie sind immer in Vollpension vorausgesetzt, wenn du dich im Dschungel verirrt hast, hast du nur wenige Möglichkeiten, es sei denn, du machst eine Jagd oder nimmst einen Rucksack mit genug Nahrung.

Was soll ich anziehen?

Es gibt bestimmte Objekte, die Sie nicht verpassen sollten. Hier ist eine Liste:

  • Fernglas
  • Kamera mit gutem Zoom.
  • Mückenschutz.
  • Cap
  • Flaschen Wasser
  • Kleidung aus 100% Baumwolle und möglichst langärmelig.
  • Taschenlampe
  • Stiefel, keine Flip Flops. Wasserschuhe werden Ihnen kostenlos angeboten.
  • Externes Ladegerät. Der Strom kommt nicht an und wird von Transformatoren bezogen, die tagsüber ausgeschaltet sind.
  • Vergessen Sie Handy und Internet.
  • Erste-Hilfe-Kasten.
  • Einige Lebensmittel, die Sie verpassen können ...
  • Ein gutes Buch, obwohl es normalerweise in der Lodge gibt.

Impfungen

Viele Leute denken, dass die Pillen aus der Einnahme Malaria In diesem Teil Perus ist es obligatorisch. Es ist nicht so und die gleichen Führer empfehlen es nicht. In den letzten Jahren ist es praktisch ausgerottet und es sind keine Fälle von Touristen bekannt, die von dieser Krankheit betroffen sind. Wie auch immer, wenn die Pillen keine Nebenwirkungen hervorrufen, lohnt es sich, sie einzunehmen und das beste Mittel gegen Mückenstiche. immer gut abstoßend und langärmelige Kleidung tragen.

Video: Iquitos Belen Peru 2019 Amazonas (Juni 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send